Pflege und Wartung

Sorgen Sie dafür, dass Ihr VELUX Fenster ein Leben lang hält,
indem Sie es gut pflegen – innen und aussen.


Pflege- und Bedienungsanleitungen

Laden Sie hier die Pflege- und Bedienungsanleitung für Ihr Dachfenster als PDF herunter. Sie benötigen dazu einige Angaben, die Sie auf dem Typenschild Ihres VELUX Dachfensters finden.

So ermitteln Sie Ihr VELUX Dachfenster:
Alle nach 1968 hergestellten VELUX Dachfenster haben ein Typenschild mit genauen Angaben zum Fenster. Sie finden dies in der rechten Ecke des oberen Flügel-Oberteils hinter der Lüftungsklappe.

1. Fenstertyp
2. Grösse
3. Variante
4. Produktionscode

Anweisungen zu Produktionscodes

PDF Anleitungen

Pflege- und Wartungsprodukte

Verlängern Sie mit unseren Pflege- und Wartungssets ganz einfach die Lebensdauer Ihres VELUX Dachfensters. Mit einem Set können Sie 2 bis 5 Dachfenster mit Holz- oder Kunststoff-Oberfläche warten.

Ersatzteile

Für kleinere Schäden, die Sie leicht selbst beheben können, bieten wir Ihnen gängige Ersatzteile für den Selbstaustausch an. Diese können Sie direkt online kaufen. Bei grösseren Reparaturen kontaktieren Sie unseren VELUX Kundendienst.

Holzpflege

Reinigung der Fensterscheibe

Für die Reinigung der Aussenscheibe drehen Sie den Fensterflügel um 180°. Der Flügel muss in dieser Position gesichert werden. Schieben Sie dazu den Sicherungsriegel in die Buchse unten am seitlichen Rahmen. Nun haben Sie beide Hände frei für die Reinigung.  Reinigen Sie die Glasscheibe mit einem weichen, sauberen, fusselfreien Tuch/Fensterleder/nicht scheuernden Schwamm oder einem sauberen, metallfreien Fensterabzieher.

Zur Reinigung der Glasfläche reicht in der Regel sauberes Wasser aus. Gewöhnliche, nicht scheuernde Haushaltsreiniger sind ebenfalls geeignet. Weiches Wasser eignet sich am besten zur Reinigung von Glasscheiben. Fügen Sie daher in Gebieten mit hartem Wasser eine kleine Menge Reinigungsmittel hinzu, um das Wasser weicher zu machen, oder wischen Sie nach der Reinigung alles überschüssige Wasser ab.

Schützen Sie das Glas vor Kontakt mit scharfen oder rauen Gegenständen (einschliesslich Schmuck).

Reinigung der Fensterscheibe
Reinigung des Luftfilters
Reinigung des Eindeckrahmens
Schnee und Eis
Kondensatbildung
Elektrische Dachfenster