VELUX INTEGRA® Nachrüstsätze
für Dachfenster ab Mai 2013

Solarer Nachrüstsatz KSX 100 K für manuelle Dachfenster

Solarer Nachrüstsatz KSX 100 K

Für Schwingflügelfenster GGU und GGL
der aktuellen Generation ab Mai 2013

VELUX INTEGRA® Solar-Nachrüstsatz für Schwingflügelfenster GGU/GGL CK04 – UK10 (kleinere Grössen auf Anfrage). Dieser besteht aus einem sehr leisen Fenstermotor mit max. 20 cm Hub, integrierter Batterie, Solarmodul, Regensensor und VELUX INTEGRA® Smartpad KLR 200.

Kompatibilität:

  • Mit solarem Aussenrollladen SSL (ab Breite MK)
  • Mit solarer Markisette MSL (auf Anfrage)
  • Nicht kombinierbar mit MHL

Elektrischer Nachrüstsatz KMX 110 K für manuelle Dachfenster

Elektrischer Nachrüstsatz KMX 110 K

Für Schwingflügelfenster GGU und GGL*
der aktuellen Generation ab Mai 2013

VELUX INTEGRA® Elektro-Nachrüstsatz für Schwingflügelfenster GGU/GGL CK04-UK10. Bestehend aus einem Fenstermotor mit max. 20 cm Hub und 24-Volt- Spannungsversorgung, Regensensor und Fernbedienung KLR 200.

Zusätzlich können folgende VELUX INTEGRA Produkte angeschlossen werden:

  • 2 VELUX Sonnenschutz-Produkte, Lichtspots
  • Nicht kombinierbar mit MHL und MAL

*ausgenommen: Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, GGU/GGL Q

VELUX INTEGRA® Nachrüstsätze
für Dachfenster bis Mai 2013

Solarer Nachrüstsatz KSX 110 für manuelle Dachfenster

Solarer Nachrüstsatz KSX 100

Für Schwingflügelfenster GGU und GGL
der Generationen bis Mai 2013

VELUX INTEGRA® Solar-Nachrüstsatz für Schwingflügelfenster GGU/GGL 102/C02 - 810/U10 (kleinere Grössen auf Anfrage). Bestehend aus sehr leisem Fenstermotor mit max. 20 cm Hub, integrierter Batterie, Solarmodul, Regensensor und VELUX INTEGRA® Smartpad KLR 200. 

Kompatibilität: 

  • Mit solarem Aussenrollladen SSL (ab Breite MK)
  • Mit solarer Markisette MSL (auf Anfrage)
  • Nicht kombinierbar mit MHL

Elektrischer Nachrüstsatz KMX 200 für manuelle Klappflügelfenster GPU/GPL

Elektrischer Nachrüstsatz KMX 200 für GPU/GPL

Für Klappflügelfenster GPU, GPL, GHL
der Generationen bis Mai 2013

VELUX INTEGRA® Elektro-Nachrüstsatz für Klappflügelfenster GPU, GPL, GHL 104/C04 – 808/U08. Bestehend aus Fenstermotor mit max. 15 cm Hub, integrierter 24-Volt-Spannungsversorgung, Regensensor und Funkbedienung KLR 200.

Zusätzlich können folgende VELUX INTEGRA® Produkte angeschlossen werden:

  • Je ein aussen bzw. innen liegendes Sonnenschutzprodukt sowie eine Fensterbeleuchtung

VELUX INTEGRA® Fensteröffner KMG 100 für manuelle Dachfenster

VELUX INTEGRA® Fensteröffner KMG 100

Für Schwingflügelfenster GGU und GGL*
der Generationen bis Mai 2013
 
VELUX INTEGRA® Fenstermotor für Schwingflügelfenster GGU, GGL 102/C02–810/U10 (ab 1985). Bestehend aus Fenstermotor und Regensensor. 

  • Anspeisung nur über VELUX Steuersystem KUX 110
  • Fenster wahlweise manuell bedienbar
  • Nicht kombinierbar mit MHL und MAL

*ausgenommen: GGL 62, GGL 64, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

VELUX INTEGRA® Zubehör für Dachfenster

VELUX INTEGRA® Funk-Zwischenstecker (KRD 100)

Zur komfortablen Schaltung von Leuchten und anderen elektrischen Geräten über das VELUX INTEGRA® Smartpad KLR 200 (io-homecontrol®-kompatibel) und der Funkbedienung KLR 100 (io-homecontrol®-kompatibel).

VELUX INTEGRA® Einzel-Steuersystem KUX 110) für manuelle Dachfenster

VELUX INTEGRA® Einzel-Steuersystem KUX 110)

VELUX INTEGRA® Einzel-Steuersystem zur kompletten elektrischen Nachrüstung eines Dachfensters. Es beinhaltet einen Trafo, eine Fernbedienung (inkl. Wandhalterung) und ein 24 V-Kabel. Das VELUX INTEGRA® Einzel-Steuersystem ist io-homecontrol®-kompatibel.

Mit dem Einzel-Steuersystem können Sie EIN einzelnes VELUX INTEGRA® Produkt bedienen. (Verfügbar ab Frühling 2015)

VELUX INTEGRA® Funktaster (KLI 110) für Dachfenster

VELUX INTEGRA® Funktaster (KLI 110)

AP-Funktastatur für alle Produkte des VELUX INTEGRA® Systems (io-homecontrol®). Zur kabellosen Ansteuerung eines io-homecontrol®-Produktes oder einer -Produktgruppe.

VELUX INTEGRA® Schnittstellen

VELUX INTEGRA® Schalter-Interface (KLF 050) für Dachfenster

VELUX INTEGRA® Schalter-Interface ​​(KLF 050)

Zur potenzialfreien Ansteuerung mit Doppeltastern aller gängigen Schalterprogramme oder KNX-Systeme. (Bei gemeinsamer Ansteuerung mehrerer io-Produkte ist ein zusätzliches KLF 050 erforderlich). Kabellose Ansteuerung per Funk an ein io-homecontrol®-Produkt oder eine -Produktgruppe. Standardmontage in Unterputzdose durch Elektriker (230-V-Anschluss).

Programmierbares VELUX INTEGRA® Interface (KLF 100) für Dachfenster

Programmierbares VELUX INTEGRA® Interface (KLF 200)

VELUX INTEGRA® Produkte können mit der neuen Schnittstelle KLF 200 auf einfache Weise mit Fremdsignalen (Hausleitsysteme, Wetterstationen, Sensoren, Wandtastern) angesteuert werden. Das KLF 200 kann 5 Antriebe individuell oder 5 Antriebsgruppen mit insgesamt bis zu 200 registrierten VELUX INTEGRA® Produkten verwalten. Die Programmierung erfolgt dank des integrierten Mini-WLANs einfach und unkompliziert am Notebook oder Tablet.