{{property.PropertyName}}
{{property.casePropertiesSelected[0].PropertyValue}}
Modernes Einfamilienhaus aus Stahl

Die MAN-Stahlhäuser wurden zwischen 1948 und 1953 im MAN-Werk in Ginsheim-Gustavsburg hergestellt. Die Fassade und die Stützstruktur wurden komplett aus Stahl gefertigt. Damals forderte der Wiederaufbau des Landes schnell verfügbare und erschwingliche Wohnungen. Um schnell und massenhaft Lebensraum zu schaffen, wurden raumhohe Stahlrahmen und -träger vorgefertigt. Heute sind nur noch etwa 40 dieser besonderen Bauwerke in Deutschland erhalten. Eines davon stand seit zwei Jahren leer und befand sich in einem ziemlich schlechten Zustand, als es von Familie Turck, einem Architektenpaar, im Jahr 2013 in Düsseldorf entdeckt wurde. Trotz des ungepflegten Zustands beschlossen die vier, das Gebäude in ein modernes Einfamilienhaus zu verwandeln. 

9
VELUX Produkte

12 Monate

RENOVIERUNGSDAUER

VELUX CABRIO war wirklich die Rettung

Aus Brandschutzgründen musste im Dachgeschoss ein zweiter Fluchtweg eingerichtet werden – ohne dabei die strengen Auflagen der Denkmalschutzverordnung zu verletzen. Das VELUX CABRIO Dachfenster war wirklich die Rettung", so Katrin Turck. Es dient als Notausgang, der zu einem neu angelegten Fluchtweg mittels neu montierter Dachtritte, die auch von Kaminfegern genutzt werden, über das Dach führt. Gleichzeitig wird hier das Nützliche mit dem Angenehmen verbunden: Im geschlossenen Zustand dringt durch die grosszügige Glasfläche viel Tageslicht in den Raum."

Wesentliche Vorteile von VELUX Dachfenstern

  1. Der perfekte Ausblick: Hier lassen wir gerne den Blick über die Dächer der Nachbarhäuser schweifen. Und unsere Kinder lieben diesen Beobachtungsposten.

  2. Tageslicht: Da es sich um ein unter Denkmalschutz stehendes Gebäude handelt, konnten wir nur am Dach grössere Veränderungen vornehmen. Es war die einzige Möglichkeit, mehr Tageslicht hereinzulassen.

  3. Belüftung: Möglichkeit der Querlüftung. Im Treppenhaus wurde ein elektrisches Fenster eingebaut. Dadurch können die Turcks hier den Kamineffekt voll ausnutzen.

Katrin Turck,

Architektin

Die einzige Möglichkeit, mehr Tageslicht hereinzulassen, bot das Dach.

Mehr Platz unterm Dach

Insgesamt sieben VELUX Klappflügelfenster sorgen für Tageslicht in den Zimmern der Eltern und der Kinder. Ausserdem bieten sie die Möglichkeit zur Querlüftung, indem mehrere Fenster an verschiedenen Seiten eines Stocks geöffnet werden. Im Treppenhaus wurde ein elektrisches Fenster eingebaut, das über die VELUX Integra® Wandtaster gesteuert werden kann. Die Turcks können den Kamineffekt hier voll ausnutzen.

In diesem Fall verwendete VELUX Produkte
VELUX Klappflügelfenster
Produktinformationen
Elektrische und solarbetriebene VELUX INTEGRA® Dachfenster
Produktinformationen
GDL CABRIO™
Produktinformationen

Weitere interessante Referenzobjekte

Zurück zur Übersicht der Referenzobjekte

Klein aber fein: Ein helles Loft zum Wohlfühlen

Projektübersicht

Kein Gefühl der Enge mehr – dafür viel Licht

Projektübersicht

Ein Dachgeschossumbau für mehr Platz und Tageslicht

Projektübersicht