{{property.PropertyName}}
{{property.casePropertiesSelected[0].PropertyValue}}
Die Beziehung zwischen drinnen und draussen wird hervorgehoben

Grosse Fassadenfenster in Kombination mit Dachfenstern erhöhen die enge Verbindung nach draussen, was zu ständigen Lichtvariationen führt. Das Ergebnis ist eine optimale Lichtverteilung in allen Bereichen.

5

VELUX PRODUKTE

4 Tage

EINBAUDAUER DER VELUX PRODUKTE

Das Licht von oben vermischt sich mit dem Licht, das von den Seiten eindringt, und verleiht den Innenräumen Dynamik

 Das Licht von oben ermöglicht eine engere Verbindung mit der Aussenwelt. Der Fluss der Zeit und der Wechsel der Jahreszeiten werden stärker wahrgenommen.

Wesentliche Vorteile von VELUX Dachfenstern

  1. Kontakt mit der Aussenwelt: Im oberen Stock entsteht dank des zentral positionierten Dachfensters selbst im Zentrum des Hauses ein Gefühl für die Aussenwelt.

  2. Durchdringendes Licht: Das Flachdach-Fenster in der Mitte des Hauses erhellt das Treppenhaus und das Licht gelangt bis ins Parterre.

  3. Ein dynamischer Raum: Die Innenräume verändern sich mit dem Licht, das je nach Tages- und Jahreszeit variiert.

Marco Baldassa,

Architekt

Bei diesem Projekt ist das natürliche Licht von zentraler Bedeutung: Es schafft eine Beziehung zwischen den Lebensräumen und dem Alltag auf der einen Seite und der Umgebung, den Jahreszeiten und den Lichtvariationen auf der anderen Seite. So sorgt es für Dynamik und kontinuierlichen Wandel. Bei dem Projekt stehen die Aussenfenster im Vordergrund, ebenso wichtig waren die Lichtquellen an Decke und Wand.

Dieses Haus verbessert mit seinem Licht vom Morgengrauen bis zur Abenddämmerung das Wohlbefinden

„Von dem Moment an, in dem ich morgens aufstehe, ist Licht für mich extrem wichtig: Ich beschloss, ein Haus mit Fassaden- und Dachfenstern zu bauen, um das Licht in vollen Zügen geniessen zu können. Wir wollten, dass Holz zusammen mit Licht die Hauptrolle spielt: Das Holz sorgt für Wärme, während das Licht uns glücklich macht", so Franco Marcolongo und Marina Toninato, Hausbesitzer.

"Licht macht uns glücklich"
- Franco Marcolongo und Marina Toninato, Hausbesitzer
Das Licht ist ein Element des Dialogs mit der Aussenwelt

Ein zweistöckiges Einfamilienhaus mit Keller, grossen Fenstern im Parterre und Dachfenstern im ersten Stock, die Licht bis tief in die Wohnbereiche eindringen lassen. Bei diesem Projekt ist das Licht ein Element des Dialogs mit der Aussenwelt. Wenn es sich verändert, beeinflusst es das Innenraumgefühl.

In diesem Fall verwendete VELUX Produkte
VELUX INTEGRA® elektrische und solarbetriebene Flachdach-Fenster
Zur Produktseite
Elektrische Markisette
Zur Produktseite

Weitere interessante Referenzobjekte

Zurück zur Übersicht der Referenzobjekte

Licht ist Volumen

Referenzfall ansehen

Renovierung eines Lofts aus den 1960er Jahren

Referenzfall ansehen

Renovierung einer Maisonettewohnung

Referenzfall ansehen