Daylight Visualizer

Der VELUX Daylight Visualizer ist ein professionelles Beleuchtungssimulationstool für die Analyse der Tageslichtsituation in Gebäuden. Es soll die Tageslichtnutzung fördern und Fachleute dabei unterstützen, die Tageslichtmenge und deren Wirkung in Räumen noch vor der Gebäuderealisierung zu simulieren und zu dokumentieren.

 

Was zeichnet den Daylight Visualizer aus?

Der Daylight Visualizer zeichnet sich gegenüber anderen, häufig verwendeten 3D-Visualisierungsprogrammen dadurch aus, dass er eine präzise Simulation und Quantifizierung der Tageslichtmengen in Innenräumen ermöglicht, während andere 3D-Visualisierungsprogramme lediglich Bilder ohne Daten zur Lichtmenge und -qualität in einem bestimmten Raum generieren können. Mit dem Daylight Visualizer können Planer besser fundierte Entscheide zur Tageslichtleistung in Gebäudekonzepten treffen.

Berechnung des Tageslichtfaktors

Der Tageslichtfaktor ist der gebräuchlichste Leistungsindikator für die Messung und Bestimmung der Tageslichtbedingungen in Gebäuden. Der in Prozenten ausgedrückte Wert ermöglicht die Berechnung des Anteils und der Verteilung von Streulicht im Gebäude je nach der ausserhalb des Gebäudes unter bewölktem Himmel vorhandenen Menge an diffusem Licht. Der Tageslichtfaktor wird standardmässig in der Grundriss-Ansicht und auf Arbeitsflächenhöhe bestimmt.

Beispiel
Wirkungsvergleich zwischen einem Flachdach-Fenster und einem Fassadenfenster in einem einfachen Raum. In den Abbildungen wird die Lichtmenge dargestellt, die auf eine 0.85 m hohe Arbeitsfläche fällt.

Fotorealistische Bilder und Falschfarbendarstellung

Die Wirkung des Tageslichts lässt sich in fotorealistischen Bildern visualisieren und Falschfarbenbilder ermöglichen die Quantifizierung der Tageslichtmenge und -verteilung.

Beispiel
Vergleich der Leuchtkraftdarstellung eines Eingangsbereichs im 1. Stock (links) mit einem Foto des fertiggestellten Projekts (rechts).

Beispiel
Falschfarbendarstellung der Leuchtkraft bei bedecktem Himmel.

Der Daylight Visualizer ist ein leistungsfähiges Tool zur Entwicklung von Beleuchtungskonzepten mit Tageslicht im Bau. Durch die Integration von Design und Tageslichtsimulation konnten wir die wahrnehmbare Wirkung des Tageslichts in Innenräumen präziser darstellen als je zuvor. Andreas Michelsen, CCO Architects (DK)

Andreas Michelsen, CCO Architects (DK)

Erstellen und Import von 3D-Modellen

Mit dem integrierten Modelling-Werkzeug lassen sich 3D-Modelle erstellen, die den Einbau frei gewählter Dach- und Fassadenfenster erlauben. Alternativ können 3D-Modelle direkt aus dem CAD-Programm (Autocad, Revit, SketchUp, Archicad und weitere) in den unterstützten Dateiformaten DWG, DXF, SKP und OBJ importiert werden.

Beispiel
Screenshot eines in den Daylight Visualizer importierten 3D-Modells.

Validierte Berechnungsergebnisse

Der Daylight Visualizer kann die Tageslichtmengen und das Aussehen eines mit Tageslicht beleuchteten Raums bereits vor der Gebäuderealisierung präzise simulieren. Er hat sämtliche CIE 171:2006 Testfälle zur Beleuchtung mit Tageslicht erfolgreich bestanden. 

Der Daylight Visualizer simuliert die folgenden Komponenten der Tageslichtausbreitung mit einer durchschnittlichen Abweichung von unter 1.29 %:

• Lichtstromerhalt

• Gerichtete Transmission von Klarglas

• Lichtreflexion über diffusen Oberflächen

•  Diffuses Reflektieren bei inneren Verbauungen

• Himmelslichtanteil bei nicht verglaster Dachöffnung für Himmelstypen CIE 1-15

• Himmelslichtanteil unter einer verglasten Dachöffnung für Himmelstypen CIE 1-15

• Himmelslichtanteil und reflektierter Aussenlichtanteil bei nicht verglaster Fassadenöffnung für Himmelstypen CIE 1-15

• Himmelslichtanteil und reflektierter Aussenlichtanteil bei verglaster Fassadenöffnung für Himmelstypen CIE 1-15

• Himmelslichtanteil und reflektierter Aussenlichtanteil bei nicht verglaster Fassadenöffnung mit durchgehender vertikaler Abdeckung für Himmelstypen CIE 1-15

•  Himmelslichtanteil und reflektierter Aussenlichtanteil bei nicht verglaster Fassadenöffnung mit durchgehender horizontaler Abdeckung für Himmelstypen CIE 1-15

Download Daylight Visualizer: