2016 loben wir einmal mehr unseren International VELUX Award für Architekturstudenten aus, der mittlerweile zu einem der grössten und wichtigsten seiner Art geworden ist. Zu diesem Wettbewerb möchten wir ganz herzlich alle Architekturstudentinnen und -studenten der Schweiz einladen und zur Teilnahme animieren. Die Registrierung ist ab jetzt bis April '16 möglich.

Unter dem Motto "Light of Tomorrow" fordert der Wettbewerb Architekturstudenten dazu auf, sich mit der zentralen Bedeutung von Tageslicht auseinanderzusetzen und die Grenzen dessen in der Architektur auszuloten. Dabei sollen Ästhetik, Funktionalität und Nachhaltigkeit gleichermassen berücksichtigt und Tageslicht nicht nur als Design-Komponente verstanden werden, sondern vielmehr als ein zentraler und nachhaltiger Faktor, der den menschlichen und natürlichen Bedürfnissen Rechnung trägt.

Darüber hinaus möchte der „International VELUX Award“ zu einem weltweiten Austausch von Innovation und Kreativität anregen und junge Architekten die Möglichkeit bieten, ihr Talent einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Preis ist mit insgesamt 30.000 Euro dotiert.


Zeitrahmen des Wettbewerbs

November 2015 - April 2016

Januar 2016

bis Mai 2016



Juni 2016

Oktober 2016

Registrierung der Arbeiten

Jurybekanntgabe

Einreichung der Wettbewerbsbeiträge

Jurysitzung

Bekanntgabe der Gewinner und Nominierten/Preisverleihung

Mehr über den International VELUX Award finden Sie auf unserer internationalen Seite iva.velux.com