Frage

Was muss ich bei Kondensat tun?

Kondensat bildet sich, wenn feuchte, warme Luft auf kalte Oberflächen trifft. Kühlt sich diese warme Luft z. B. an einer Fensterscheibe ab, schlägt sich der überschüssige Wasseranteil als Kondensat nieder. Die Bildung von Kondensat ist also kein Qualitätsmangel Ihrer Fenster, sondern ein ganz natürlicher Vorgang.

Für ein angenehmes Raumklima beachten Sie folgende Punkte:

- Um Kondensat zu vermeiden, sollte die Raumtemperatur so konstant wie möglich gehalten werden.
- Ideales Raumklima ist bei einer gleichbleibenden Raumtemperatur von etwa 21°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von ca. 40% gegeben.
- Die Temperatur an Fenstern sollte nicht mehr als 6 °C und bei Wänden nicht mehr als 2 °C unterhalb der Raumtemperatur liegen.

Weitere hilfreiche Tipps zur Verminderung der Kondensatbildung finden Sie auf unserer VELUX Internetseite. > Link zu weiterführenden Informationen

War diese Information hilfreich?
Ja Nein

Haben Sie nach wie vor Fragen? Benötigen Sie mehr Unterstützung?