Teilnahmebedingungen für die VELUX Rückvergütungs-Kampagne «Bis zu CHF 500,- Rückvergütung auf die Baubewilligung» im Zeitraum vom 04.10.2021-31.12.2021

 

  1. Die VELUX Fenster-Aktion ist eine Endkunden-Aktion der VELUX Schweiz AG, 4663 Aarburg (nachfolgend «VELUX»).

     

  2. An der Aktion nimmt teil, wer zwischen dem 04.10.2021 und 31.12.2021 eine der folgenden drei Aktionen ausführt:
    • Registrierung unter www.velux.ch/rueckverguetung
    • Abschluss einer Dachfenster-Konfiguration mit anschließender Handwerkeranfrage unter www.velux.ch/dachfensterkonfigurator
    • Absenden einer direkten Handwerkeranfrage über die Handwerkersuche unter www.velux.ch/handwerkersuche

    Registrierungen über andere Kanäle wie E-Mail, Telefon, Fax oder Brief sind nicht zulässig und werden nicht berücksichtigt. Die Rückvergütung ist verknüpft an die Beantragung einer Baubewilligung und den Kauf sowie Einbau von mindestens einem VELUX Dachfenster zwischen dem 04.10.2021 und 30.06.2022.

     

  3. Die Teilnahme an der Rückvergütungs-Aktion steht ausschliesslich für Endkunden (Privatpersonen, Genossenschaften oder Firmengebäude sofern der Einreicher Eigentümer ist) offen. Vertriebspartner sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mitarbeiter von VELUX, Tochter- und Beteiligungsgesellschaften und deren Mitarbeiter sowie Angehörige der Mitarbeiter dieser Gesellschaften sind nicht teilnahmeberechtigt. Ebenso sind Dienstleister der VELUX Schweiz AG und deren Mitarbeiter von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme 18 Jahre alt und wohnhaft in der Schweiz sind. Für die Teilnahme unbedingt erforderlich ist, dass sämtliche Angaben der Wahrheit entsprechen und fristgerecht eingereicht werden. Pro Person und Haushalt ist nur eine Teilnahme möglich.

     

  4. Die Angaben der teilnehmenden Personen werden nur im Kontext der Kampagne verwendet. Angaben von Teilnehmenden, welche ihre Zustimmung für einen weiteren Kontakt mit VELUX gegeben haben, werden entsprechend für Marketingzwecke im Zusammenhang mit dem Leistungsangebot der VELUX Gruppe weiterverwendet, unter Vorbehalt des Widerspruchs durch die Teilnehmenden.

     

  5. Die Aktion bezieht sich ausnahmslos auf original VELUX Dachfenster, die während des Aktionszeitraumes (04.10.2021 bis 30.06.2022) in der Schweiz erworben werden. Die Aktion ist für folgende Produkttypen gültig: GGU, GPU, GGL, GPL. Alle anderen Produkte sind von der Aktion ausgenommen. Von der Rückvergütungs-Aktion ausgenommen sind auch Dachfenster in Grössen CK01, CK02, CK04 und CK06

     

  6. Alle registrierten Personen, die zwischen dem 04.10.2021 und 30.06.2022 eine Baubewilligung beantragen und VELUX Dachfenster fachmännisch kaufen und einbauen (lassen) und fristgerecht die erforderlichen Handlungen gemäss nachstehenden Ziffern 11 und 12 ausführen, erhalten bis zu CHF 500.- zurück. Der zurückbezahlte Betrag setzt sich wie folgt zusammen:
    • CHF 200.- für Baubewilligungen mit einem VELUX Dachfenster
    • zuzüglich CHF 100.- für jedes weitere Dachfenster in der Baubewilligung,

    bis zum maximalen Gesamtbetrag von CHF 500.- ab 4 Dachfenstern in der Baubewilligung (Ausnahmen siehe Ziffern 5 und 8.)

    Weitere Produkte sowie der Einbau sind von einer Rückvergütung ausgeschlossen.

     

  7. Die Rückvergütungs-Aktion ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

     

  8. Das Bauprojekt muss in der Schweiz stattfinden.

     

  9. Die Teilnahme an der Kampagne ist unter folgenden Voraussetzungen möglich: Der Teilnehmer muss sich im Zeitraum von 04.10.2021 bis 31.12.2021 für die Rückvergütungs-Aktion unter www.velux.ch/rueckverguetung registrieren. Eine weitere Möglichkeit der Teilnahme erfolgt über die Nutzung und den Abschluss des Dachfenster-Konfigurators mit abschließender Handwerkeranfrage unter www.velux.ch/dachfensterkonfigurator sowie das Absenden einer direkten Handwerkeranfrage über die Handwerkersuche unter www.velux.ch/handwerkersuche. Hierzu muss der Teilnehmer alle Pflichtfelder vollständig und richtig ausfüllen, die Teilnahmebedingungen akzeptieren und die Datenschutzregelungen zur Kenntnis nehmen, sowie das Formular abschicken. Teilnahmen, die nach dieser Frist erfolgen, werden nicht berücksichtigt.

     

  10. Die Teilnahmebestätigung erfolgt an die angegebene E-Mail Adresse, mit der die Teilnehmer die Registrierung bestätigen. Nach der Registrierungsbestätigung erhält der Teilnehmer ein E-Mail mit dem Link zum Einreichungsformular an die angegebene E-Mail Adresse.

     

  11. Nach der Registrierung für die Kampagne muss zwischen dem 04.10.2021 und dem 30.06.2022 die Baubewilligung mit dem/den VELUX Dachfenster/n beantragt werden, die Dachfenster fachmännisch eingebaut werden und die Rechnung der Baubewilligung und des Handwerkers bis 30.06.2022 hochgeladen werden. Das Datum der Registrierung muss vor dem Datum der Beantragung der Baugenehmigung liegen. Uploads, die nach dieser Frist erfolgen, werden nicht berücksichtigt.

     

  12. Der Teilnehmer muss das Einreichungsformular ausfüllen und seine Rechnungen der Baubewilligung und des Handwerkers hochladen um in den Genuss der Rückvergütungs-Aktion zu kommen. Die Rechnung des Handwerkers wird ausschliesslich zur Bestätigung des Einbaus der Fenster benötigt. Auf der Rechnung des Handwerkers muss deshalb der Erwerb und der Einbau der Fenster mit Datum vermerkt sein. Den Link zum Einreichungsformular erhalten die Teilnehmer nach der Registrierung per E-Mail (siehe Ziffer 9). Hierzu muss der Teilnehmer alle Pflichtfelder – inklusive Name, E-Mail-Adresse, PLZ und IBAN vollständig und richtig ausfüllen. Zwingend ersichtliche Angaben sind weiter das Datum der Beantragung der Baubewilligung, die Genehmigung der Baubewilligung, der Typ des/ der Fenster, sowie ein Datum zum Einbau oder zur Rechnungsstellung. Angaben zum Handwerksbetrieb, zu Preisen, weiteren Produkten, Arbeiten etc. sind nicht erforderlich und sollten vor dem Hochladen abgedeckt werden.

     

  13. Unter der Voraussetzung, dass sämtliche Voraussetzungen gemäss diesen Teilnahmebedingungen erfüllt sind, erfolgt die Auszahlung des Betrags auf das in der Registrierung angegebene Konto innerhalb von 8 Wochen nach Einreichung. Eine Vergütung in anderer Form ist ausgeschlossen.

     

  14. Pro Haushalt gilt ein maximaler Rückvergütungsbetrag von CHF 500.- inklusive MwSt..

     

  15. Rückvergütungen werden von VELUX Schweiz AG in zweiwöchigem Abstand durchgeführt. Die Auszahlung des Betrags erfolgt auf das bei dem Hochladen der Rechnung angegebenen Konto auf den nächstmöglichen Termin. Auszahlungen in anderer Form als per Bank- oder Postüberweisungen sind nicht möglich. Überweisungen auf Konten in anderen Ländern oder Barauszahlungen sind ausgeschlossen.

     

  16. Die Promotion gilt solange der Vorrat reicht: Falls Ihr Handwerker während dem Aktionszeitraum das von Ihnen gewünschte VELUX Produkt nicht verbauen oder verrechnen kann, entsteht dadurch kein Anspruch auf Gewährung des Rückvergütungsbetrages zu einem späteren Zeitpunkt.

     

  17. Bei Umtausch oder Rückgabe des Produkts nach erfolgter Rückvergütung erlischt der Anspruch auf den rückvergüteten Betrag und muss an VELUX Schweiz AG retourniert werden. Davon ausgenommen sind Garantie- und Gewährleistungsfälle. Bei Missbrauch behält sich VELUX Schweiz AG rechtliche Schritte vor.

     

  18. VELUX Schweiz AG ist berechtigt, die Aktion vorzeitig zu beenden oder die Teilnahmebedingungen zu ändern. Dies gilt insbesondere für Fälle höherer Gewalt und für den Fall, dass eine ordnungsgemässe Durchführung der Aktion aus technischen und/ oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.

     

  19. Es gilt Schweizer Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

     

  20. Bei Fragen rund um die Kampagne gibt es die folgende Kontaktmöglichkeit: Telefonisch unter +41 62 289 44 45 oder per E-Mail an campaign@velux.ch.