• Zur Abdichtung des Übergangs zwischen Fenster und Dach benötigt jedes Dachfenster einen Eindeckrahmen.

  • Die Anschlussschürze aus plissiertem Material mit verschweissten Ecken sorgt für einen regensicheren Anschluss an unterschiedliche Ausführungen eines Unterdaches.

  • Der Rahmen sorgt für eine wärmebrückenfreie, regensichere und winddichte Verbindung zwischen VELUX Fenster und hartem Unterdach. Ideal geeignet bei Aufsparrendämmung, Holzweichfaserplatten, Schalung etc.

  • Die Dampfsperrschürze sorgt für einen luft- und dampfdichten Anschluss an die dachseitige Luftdichtigkeitsschicht und Dampfsperre (inkl. Klebeband). Auf die Fenstergrösse abgestimmter Folienkranz mit verschweissten Ecken und Klemmprofilen.

  • Der Anschluss von VELUX Dachfenstern an die Innenwand bzw. Wandverkleidung des Daches (z. B. Rigips, Holzverkleidung oder Vertäfelung) wird mit den VELUX Innenfuttern gewährleistet. Das Innenfutter besteht aus Kunststoff (PVC) und ist komplett unempfindlich gegen Feuchtigkeit, auch und besonders in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit wie Bad oder Küche.

1
VELUX
Eindeckrahmen
Unterdach-schürze BFX
Wasserabweis-
rinne
Wärmedämm-rahmen
BDX
Dampfbremse BBX
Innenverkleidung
LSB/LSC/LSD
Innenfutter-Blendrahmen-
Set LSG
Passen genau zu den Fenster-
abmessungen und
lassen sich perfekt
mit Ihrem Dachmaterial verbinden
Die plissierte Unterdach-
schürze sorgt für eine
gute Abdichtung zwischen
Dachfenster und
Ihrer Anschlussschürze.
Die selbsttragende
Wasserabweis-rinne sorgt für eine sichere
Wasserableitung
oberhalb des
Fensters.

Wärmedämm-rahmen
mit flexiblem Schaumstoff für eine dichte und sichere Einpassung in die Dachkonstruktion.
Dampfbremse, einschliesslich Montagewerkzeug für eine dampf- und luftdichte Lösung.
Vorgefertigte Innenverkleidung
für eine einfache und luftdichte Innenausstattung. Einschliesslich Dampfbremse.
Einfach zu montierender,
einstellbarer Stahl-
Blendrahmen für die schnelle und
einfache Rahmung
Ihres Innenfutters vor Ort. Einschliesslich Dampfbremse.

 

Standard- oder vertiefter Einbau

Bei der aktuellen Fenster-Generation haben Sie Dank des Universal-Einbauwinkels die Wahl zwischen zwei verschiedenen Montageebenen: dem Standard- sowie dem vertieften Einbau.

Beim vertieften Einbau sitzt das Fenster 40 mm tiefer im Dach. Dadurch werden die sehr guten Wärmedämmeigenschaften des Fensters zusätzlich verbessert. Dies führt darüber hinaus zu einer noch harmonischeren Optik im Dach.

Auf einem Schrägdach eingebautes Dachfenster
Standardeinbau
  • Einbauhöhe Standard
  • Sehr gute Wärmedämmwerte
  • Überzeugende Optik im Dach
Auf einem Schrägdach vertieft eingebautes Dachfenster

Vertiefter Einbau

  • Einbauhöhe 4 cm vertieft
  • Spitzenwerte bei der Wärmedämmung
  • Noch harmonischere Optik durch vertieften Einbau

Eindeckrahmen

Zur Abdichtung des Übergangs zwischen Fenster und Dach benötigt jedes Dachfenster einen Eindeckrahmen. Der Eindeckrahmen leitet das von der Dachfläche herabfliessende Wasser seitlich am Fenster vorbei und sorgt für eine sichere Abdichtung, durch die weder Wasser noch Staub oder Flugschnee ins Dach eindringen können. Die Vielfalt der VELUX Eindeckrahmen ist nahezu unbegrenzt. Sie bietet für alle Gestaltungswünsche oder Dachanforderungen die passenden Produkte.

Schiefer-Eindeckrahmen

Dämm- und Anschlussprodukte

VELUX hat die fachgerechten Lösungen für die Anforderungen des ZVDH und der Energieeinsparverordnung: Wärmedämmung, Regensicherheit, Dampf- und Luftdichtheit.

Für den fachgerechten Anschluss der VELUX Dachfenster an das Dach bietet VELUX aufeinander abgestimmte Produkte an. Diese schaffen somit schnelle, problemlose und handwerksgerechte Lösungen. Dies gilt sowohl für die Anschlüsse von aussen als auch von innen an die dachseitige Dampfbremse.

Bei Einbau von VELUX Fenstern mit original VELUX Eindeckrahmen, Dämm- und Anschlussprodukten und original VELUX Innenverkleidung gemäss Einbauanleitung erstreckt sich die Garantie auch auf die Dichtigkeit der Anschlüsse ringsum das Fenster herum.


Handwerker, der einen Fensterrahmen auf einem Schrägdach einbaut
B1: Wärmedämmrahmen.
Handwerker, der ein Fenster auf einem Schrägdach einbaut
B2: Wasserabweisrinne. 
B3: Unterdachschürze.

Innenverkleidung

Der Anschluss von VELUX Dachfenstern an die Innenwand bzw. Wandverkleidung des Daches (z. B. Rigips, Holzverkleidung oder Vertäfelung) wird mit der VELUX Innenverkleidung gewährleistet. Sie entsprechen den höchsten Anforderungen an Qualität, Funktionalität, Passform und Design. Die VELUX Innenverkleidung ist nicht nur technisch bestens auf Ihre VELUX Dachfenster abgestimmt, sie tragen mit ihrer weissen Optik auch zur attraktiven Raumgestaltung bei.

Die Innenverkleidung besteht aus Kunststoff (PVC) und ist komplett unempfindlich gegen Feuchtigkeit, auch und besonders in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit wie Bad oder Küche.

Eine innovative Montagetechnik bei den Abdeckleisten sorgt dafür, dass eine optimale Ausbildung als Gehrung in den Ecken ganz einfach wird, und das weitestgehend ohne die Verwendung von Schrauben.

Fenster mit erläuternden Einbauanleitungen
Innenverkleidung LSB/LSC/LSD
Fast eingebautes Fenster
Hervorragende und perfekte Innenverkleidung